BLOG Excel
Blog

Gehen Sie über die Grenzen der Kalkulationstabelle hinaus

Betreten Sie ein Unternehmen, werfen Sie einen Blick auf die Computer, und fast immer sehen Sie Excel auf einem Bildschirm. Sicherheitsdienste bilden dabei keine Ausnahme. Mehr noch, viele Kollegen nutzen die bekannten Tabellen der Office-Palette sogar in Ihrem Sicherungsprozess. Doch ist das wirklich sinnvoll?

Joost Meuleman

on 20 Apr 2017

Ich will damit beginnen, dass Excel eine hervorragende Software ist. Kalkulationstabellen bieten die Möglichkeit, sehr ausführliche Übersichten zu erstellen und komplexe Berechnungen auszuführen. Da die Software allgemein aufgebaut ist und jede neue Arbeitsmappe wortwörtlich mit einem leeren Feld beginnt sind die Möglichkeiten schier endlos.

Wählen Sie die besten Hilfsmittel für Sicherheitsdienste

Doch dies ist gleichzeitig auch der Schwachpunkt von Excel. Ist das wirklich die beste Software zum Erstellen von Planungen, Übersichten, Rechnungen und Aufgabenlisten? Jeder mit Erfahrung auf dem Gebiet weiß, dass der Entwurf schwierig ist, und dass mit zunehmender Komplexität die Fehlerquote steigt. Vergleichen Sie es mit dem Hausbau: alles ist möglich, und sie können es theoretisch sogar selbst, doch ist es effektiv den Entwurf selbst zu zeichnen, die Steine selbst zu stapeln und selbst alle Leitungen zu verlegen?

Unsere Kunden entdecken, dass SequriX mehrere Aufgaben von Kalkulationstabellen übernehmen und teils sogar besser ausführen kann. Das ‚Geheimnis‘ dahinter ist eigentlich sehr einfach: Da SequriX mit Fokus auf den Alltag von Sicherheitsdiensten entwickelt wurde, sind die Funktionen darauf angepasst. Sie können daher direkt an die Arbeit mit einem Kundensystem inklusive Suchfunktion, verbunden mit Objekten und Aufträgen. Des Weiteren erstellen Sie einfach Dienstpläne für Wachleute vor Ort. SequriX bietet auch fertige Abrechnungen, wenn gewünscht sogar automatisiert. Das sind nur ein paar Beispiele der Funktionen.

Sparen von Arbeitsstunden in der Verwaltung

Viele Kollegen arbeiten noch mit Papierberichten die per Hand in Excel eingepflegt werden. Doch wie z.B. VigilatSecurion und AVDD berichten, ist dies nicht mehr nötig, und sie sparen dank SequriX kostbare Zeit.

Die Vielseitigkeit von Excel hat eine gewisse Anziehungskraft. Es erscheint vielleicht ein logisches Mittel, um sich damit an die Spitze zu setzen. Doch man muss sich Bewusst werden, dass die Software nicht für Datenbanken, Berichte und das Arbeiten mit mehreren Benutzern gedacht ist. Mit SequriX verfügen Sie über eine bewährte Cloudlösung für die Sicherheitsbranche, und sie Erhalten weitere Einblicke, mit denen zum Beispiel Managementberichte erstellt werden können. Damit können sich Mitarbeiter auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren, nämlich Sicherheit und nicht Verwaltung. Erst das ist wirkliche Digitalisierung.

Joost Meuleman

Joost Meuleman - Commercial Manager SequriX

Mehr Blogs von Joost

Was ist SequriX

SequriX ist die Managementsoftware inklusive Wächterkontrollsystem für Sicherheitsdienstleister. Digitalisieren Sie Ihre Interventionen, Wach- und Rezeptionsdienste. Mit SequriX managen Sie über ein Online-Verwaltungssystem alle Daten über Objekte, Kunden, Standorte, Ihren Fuhrpark und Ihre Aufträge. Das Wachpersonal bekommt ein Smartphone mit auf den Weg, mit dem es Befunde registrieren und bei Alarmierungen effizient intervenieren kann.

KOSTENLOS TESTENPRODUKTTOUR SequriX entdecken

Die Vorteile von SequriX

  • Sparen bei der Verwaltung
    Reduzieren Sie Administrationskosten um ± 20 Prozent
  • Mehr Effizienz im operationellen Prozess
    Teilen Sie in Echtzeit alle wichtigen Informationen zwischen NSL, Verwaltung und Wachleuten vor Ort
  • Ihr Unternehmen arbeitet gewinnbringender
    Verpassen Sie keine Abrechnungsmöglichkeit mehr
  • Vollständige und deutliche Übersicht
    Managen Sie einfach geplante Aufgaben, ausgeführte Tätigkeiten und greifen Sie wenn nötig ein